Osculati ist mit ca. 18.000 Artikeln im Bereich des Bootszubehörs italienischer Marktführer und eines der führenden Unternehmen in Europa.

Osculati verfügt über zwei Hauptsitzen in Mailand und Lucca sowie 100 Mitarbeitern und einer Gesamtunternehmensfläche von 16.000 m².

Derzeit steht die dritte Generation mit Alberto und Giorgio Osculati dem Firmenchef Mario Osculati in der Unternehmensleitung zur Seite. Das 1958 als erster Bootsladen in Mailand gegründete Unternehmen setzt sich heute mit einem Umsatz von über 46 Mio. Euro auf dem globalen Markt durch und ist offizieller Partner der wichtigsten Marken im Marktsegment, wie Lewmar, Whale, Oceanair, Polyform, Henderson, Marlow, Swing & Thruster usw.. Zudem wurde es in den vergangenen Jahren mit 3 Auszeichnungen als bestes Handelsunternehmen prämiert.

Die konstanten Bemühungen um Innovation und Qualitätsverbesserung sowie die Investitionen in Instrumenten, die der intensiven Kontrolle der Materialien dienen (wie z.B. die Salznebelkammer) zeichnen Osculati seit je her aus und heute vertrauen sich die größten italienischen und europäischen Werften, wie die Jeanneau-Beneteau-Gruppe, Sessa Marine, Sirena Marine usw. dem Unternehmen an.